🐈ATREJU & BASTIAN🐈

đŸŸ Atreju: Abschlussuntersuchung und endlich ohne Kragen
đŸŸ Bastian:
Raus aus der Dunkelheit und ein kleiner Platz im GrĂŒnen

“Ich bin es, Euer Atreju. Hui die Zeit ist geflogen. Ich hatte nun meine letzte Untersuchung und bin der glĂŒcklichste Katermann, mit eigenem Sofa, Familie und ohne Schmerzen. Mein Auge ist toll verheilt und ich danke Euch allen so sehr fĂŒr die gesegnete Hilfe und UnterstĂŒtzung. Wenn ich die Fotos von mir sehe, kann man doch sagen, dass ich auch mit nur einem Äuglein ein fescher Bursche bin. Ich “telefoniere” grad mit Bastian, stellt Euch vor…..er ist auf dem Weg der Besserung. Und das tollste ist, er kann ein wenig sehen. Das wollte er Euch eigentlich selber erzĂ€hlen, aber ich konnte grad nicht anders. Ich gebe das Wort nun an Bastian.”

” Nun bin ich aber dran. Euer Basti. Das tollste hast Du mir vorweg genommen, Atreju. Aber ich erzĂ€hle es nochmal…..ja, ich kann tatsĂ€chlich etwas sehen. Und ich bin durch das Tierheim gelaufen, ganz heimlich, still und leise durfte ich mir alles “ansehen”. Und nur einmal habe ich mich etwas verlaufen. Ich habe ein tolles Geschenk bekommen. Ein kleiner Platz im GrĂŒnen. Und es war so schön, dass Gras zu riechen. Das gefĂ€llt mir richtig gut, ich sitze da ziemlich gerne drauf.
Langsam lassen meine Schmerzen nach. Drei Tage ging es mir noch ziemlich schlecht, vor allem nachts. Ich erschreck mich nicht mehr so oft. Ich bin ja in Sicherheit. Auch ich möchte Euch allen danken. FĂŒr die tolle Hilfe und jeden liebevollen Gedanken. Und nun freue mich riesig, Euch die Fotos von mir und Atreju zu zeigen.”

❀ Euer Bastian mit dem feschen Burschen Atreju ❀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*